Junior Duathlon

Ausschreibung 7. Junior Duathlon Rostock

am 25.09.2022

Finale des Schülercup Mecklenburg-Vorpommern

Veranstalter und Ausrichter TG triZack Rostock e.V.
Trotzenburger Weg 15,
18057 Rostock
Raum 311
Wettkampfgenehmigung  
Org.-Leitung Thomas Winkelmann / Luis Gonzalez / Helge Jantzen

E-Mail: orgteam@trizack.de

Wettkämpfe Alle Wettkämpfe sind Duathlon-Wettkämpfe (Laufen – Radfahren – Laufen)

je Start werden max. ca. 30 Teilnehmer auf die Strecke gelassen.

Wettkampf 1: Schüler A (12/13 Jahre, Jahrgänge 2010/2009)

Wettkampf 2: Schüler B (10/11 Jahre, Jahrgänge 2012/2011)

Wettkampf 3: Schüler C (8/9 Jahre, Jahrgänge 2014/2013)

Wettkampf 4: Schüler D (6/7 Jahre, Jahrgänge 2016/2015)

Wettkampfort Parkplatz IKEA Rostock,

Messestraße 25,

18069 Rostock

Anreise Aus West über die B105 Bad Doberan in Richtung Rostock, kurz vor dem Schutower Kreuz;

Aus Ost ab Schutower Kreuz die B105 in Richtung Bad Doberan bis zum Gewerbegebiet Schutow

Mit den Busslinien 25 und 121 bis Rostock Schutow

Parkplätze Im angrenzenden Gewerbegebiet Schutow,

Zufahrt zu den Parkplätzen AUSSCHLIEẞLICH über Zufahrt An den Griebensöllen möglich, anschließend weiter in den Hornissenweg.

Hier stehen ausreichend Parkflächen zur Verfügung

   
 Wettkampf 1  Schüler A, Duathlon
 Startberechtigte  Altersklasse Schüler A, männlich und weiblich
 Laufstrecke  2 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
Radstrecke  8 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
 Laufstrecke  2 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
Wettkampfeinweisung/ Streckenbesichtigung  09:30 Uhr (Teilnahmepflicht)
 Check-In  ab 09:45 Uhr
 Startzeit  10:15 Uhr
 Check-Out  Direkt nach dem letzten Finisher (der Startwelle)
 Startgebühr  12,- €
   
 Wettkampf 2  Schüler B, Duathlon
 Startberechtigte  Altersklasse Schüler B, männlich und weiblich
 Laufstrecke  1 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
Radstrecke  5 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
 Laufstrecke  0,4 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
Wettkampfeinweisung/ Streckenbesichtigung  11:00 Uhr (Teilnahmepflicht)
 Check-In  ab 11:15 Uhr
 Startzeit  11:30 Uhr
 Check-Out  Direkt nach dem letzten Finisher (der Startwelle)
 Startgebühr  12,- €
   
 Wettkampf 3  Schüler C, Duathlon
 Startberechtigte  Altersklasse Schüler C, männlich und weiblich
 Laufstrecke  0,4 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
Radstrecke  2,5 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
 Laufstrecke  0,4 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
Wettkampfeinweisung/ Streckenbesichtigung  12:15 Uhr (Teilnahmepflicht)
 Check-In  ab 12:30 Uhr
 Startzeit  12:45 Uhr
 Check-Out  Direkt nach dem letzten Finisher (der Startwelle)
 Startgebühr  12,- €
   
 Wettkampf 4  Schüler D, Duathlon
 Startberechtigte  Altersklasse Schüler D, männlich und weiblich
 Laufstrecke  0,2 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
Radstrecke  0,8 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
 Laufstrecke  0,2 KM Rundkurs auf dem IKEA Parkplatz
Wettkampfeinweisung/ Streckenbesichtigung  13:15 Uhr (Teilnahmepflicht)
 Check-In  ab 13:30 Uhr
 Startzeit  13:45 Uhr
 Check-Out  Direkt nach dem letzten Finisher (der Startwelle)
 Startgebühr  8,- €
   
 Altersklasseneinteilung  gem. Sportordnung DTU
 Altersklasseneinteilung  alle Wettkämpfe & somit Altersklassen einzeln, männlich und weiblich getrennt 
 Meisterschaften / Sonderwertungen  Teil des TVMV Schülercups 
 Anmeldung  online unter my.tollense-timing.de oder vor Ort am Wettkampftag
 Startgeldkassierung  Barzahlung am Wettkampfort oder online per Überweisung
 Meldeschluss  23.09.2022 
 Nachmeldung  Am Wettkampftag ab 08:30 Uhr bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start 
 Ausgabe Startunterlagen  Am Wettkampftag ab 08:30 Uhr bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start
 Siegerehrung  ca. 14:15 Uhr
 Zeitmessung  transpondergestützte Zeitmessung 
 Kampfrichter  werden am Wettkampftag benannt 
 Beauftragter des TVMV  
 Sanitätsdienst  über örtlichen Rettungsdienst
 Versorgung  Getränke und Essenversorgung im Start- und Zielbereich 
 Sanitäre Einrichtung  Hintereingang von IKEA 
 sonstige Bestimmungen und Hinweise Der Veranstaltung liegen die Sportordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Bundesligaordnung, Veranstalterordnung, Antidopingordnung, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung zugrunde.

Die Radstrecke ist für den öffentlichen Straßenverkehr gesperrt. Es gelten die Regeln der StVO!

Im Sinne der Chancengleichheit ist die Nutzung von Rennrädern für alle Altersklassen ausgeschlossen.

Dieses Verbot beinhaltet:
Fahrräder

– mit einem Rennradbügellenker, Lenkeraufsätzen oder Hörnchen
– mit einer schmaleren Reifenbreite als 35mm bzw. 1,4 Zoll
– mit Klickpedalen und/oder Pedalkörbchen.

Es besteht Helmpflicht. Jeder Teilnehmer bzw. dessen Erziehungsberechtigte/r ist für den sicheren Sitz des Helms verantwortlich.

Es gelten die Ablauflängen der jeweiligen Altersklassen.

Teilnehmer(innen), die gegen die o.g. Vorgaben verstoßen, werden vom Wettkampf ausgeschlossen.

Auf der Radstrecke ist Windschattenfahren erlaubt.

Veranstalterbedingungen

Mit Anmeldung gibt der Teilnehmer/ die Teilnehmerin nebenstehende Erklärung des Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter ab.

Mir sind die Wettkampfbestimmungen und Organisationsrichtlinien bekannt und ich erkläre mich damit einverstanden. Ich bestätige, dass mein Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen des Wettkampfes entspricht. Ich bin über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätige ausdrücklich auf eigene Gefahr und Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen. Ich versichere, dass ich keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter, den Ausrichter, alle betroffenen Gemeinden und sonstige Personen und Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflichtversicherungsansprüche bestehen. Es sind keinerlei Rechtsansprüche im Falle höherer Gewalt, Verlegung oder Ausfall möglich. Das Startgeld wird nicht zurückgezahlt, ausgenommen bei Nichtannahme der Meldung.

Ich werde an der Wettkampfbesprechung teilnehmen und die dort gegebenen Verhaltensmaßregeln befolgen. Den Anweisungen des Veranstalters, des Ausrichters oder dessen Personals werde ich Folge leisten. Die Anmeldung ist gültig, wenn das Startgeld eingetroffen ist. Streichungen und Zusätze auf dem Anmeldeformular sind gegenstandslos. Der Veranstalter erhebt im Rahmen der Anmeldung die gem. Art. 6 DSGVO (1) Satz 1 f) für die Durchführung der Veranstaltung erforderlichen Daten wie Vornamen, Namen, Geburtsdatum und Wohnort der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen. Darüber hinaus werden Bilder der Veranstaltung sowie einzelner Sportler verarbeitet und ggf. gespeichert. Eine ausführliche Erklärung zu Art und Umfang der gespeicherten und ggf. verarbeiteten Daten sowie die entsprechende Betroffenenbelehrung gem. DSGVO ist Bestandteil der Startunterlagen und wird am Veranstaltungstag mit ausgegeben.