Vereinsnews

Einladung zur Mitgliederversammlung 2017

Liebe Mitglieder der TG triZack Rostock,


wir laden Euch hiermit zur satzungsgemäßen Mitgliederversammlung der Triathlongemeinschaft ein.


Zeitpunkt: 10. November 2017, 18:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr
Ort: CJD-Christophorus-Schule, Groß Schwaßer Weg 11, 18057 Rostock

Tagesordnung:
1. Feststellung der Einhaltung der Ladungsformalitäten und der Beschlussfähigkeit
2. Jahresbericht des Vorstandes
3. Kassenbericht
4. Bericht des Kassenprüfers
5. Vorschläge und Beschluss für Mitgliederehrung 2017
6. Ligaplanung und Veranstaltungen 2017
7. Vorlage und Beschluss zur Neufassung der Beitragsordnung
8. Vorlage und Beschluss des Haushaltplanes 2017

Weitere Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 27.10.2017 per E-Mail an info@trizack.de oder schriftlich an die Geschäftsstelle der TG triZack (Adresse s.u.) zu richten.


Soweit erforderlich oder vorgesehen, werden wir Euch Informationsmaterialien zu den einzelnen Tagesordnungspunkten sowie Ergänzungen zur Tagesordnung bis zum 03.11.2017 per E-Mail zusenden.

Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme.

Mit sportlichen Grüßen

Uwe Reis
Vorstandsvorsitzender
(mehr …)

TriTeam News

10. Platz in Hannover = 6. Platz in der Liga

Die Saison 2017 ist Geschichte! Beim Maschseetriathlon in Hannover fand am vergangenen Samstag das Finale der 2. Bundesliga Nord statt. Nach einer sehr konstanten Saison mit dem 7. Platz in Gütersloh, 6. Platz in Eutin, 7. Platz in Verl und 12. Platz in Grimma, sollte auch in Hannover ein gutes Ergebnis rausspringen. Dabei mussten wir allerdings auf die Vielstarter Cornelius Theus (Krank) und Dennis Weu (Masterarbeit) verzichten. Für Dennis war es übrigens das erste Rennen der ersten Mannschaft (gegründet 2013) an dem er nicht teilnahm - jede Serie reißt wohl irgendwann mal. Ohne die Beiden sollten es also Andre Bauschmann, Markus Liebelt (Debütant), Moritz Stader, Tom Richter und Raik Recksiedler richten!... und das haben sie! Der 10. Tagesplatz mit Andre auf 8., Markus auf 18., Tom auf 63., Moritz 68. und Raik 71 sicherte uns in der Tabelle den 6. Platz wir können so nach 2015 (15. Platz) und 2016 (8. Platz) erneut eine Schippe drauf legen!
Wie das Rennen aus Sicht unseres Debütanten und Langdistanzprofis Markus Liebelt verlaufen ist gibt es nachfolgend zu lesen:

Weiterlesen